Tennis-Plauschtag Tenniscenter Urdorf

Einladung: Dieter Bärtsch - Gedicht: Alfred Gedeon - Bilder: Peter Meier - Bericht: Susanne Honegger

Plauschtag Urdorf 2019

 

Urdorf_2019

Was haben das French Open und der Tennisplauschtag des STCZ gemeinsam?

Eine sehr gute Atmosphäre und die Freude am Sport.

24 Damen und 19 Herren trafen sich gegen 10 Uhr im Tenniscenter Urdorf, und versuchten mit Slice-, Topspin- und Stoppbällen den grossen Vorbildern Federer, Nadal und Bencic nach zu eifern, was natürlich nicht immer von Erfolg gekrönt war. Wie immer spielten wir Doppel und wechselten nach 30 Minuten Partner und Gegner. In den Pausen konnte dann gefachsimpelt und der soziale Austausch gepflegt werden.

Urdorf-1

Urdorf-2


Urdorf-4

Urdorf-5

Um die Mittagszeit wurden wir von Stefan Bächli’s Team kulinarisch verwöhnt und konnten dank des guten Wetters das Mittagessen im neu gestalteten Gartenrestaurant einnehmen. Dieses wirkt mit seinen farbigen Stühlen äusserst einladend und ist einen Besuch wert ist.

Nach Erstellung des Gruppenfotos, das unsere fröhlichen und aufgestellten Tenniscracks zeigt, war dann bis 16 Uhr wieder Tennis angesagt.

Urdorf-6

-      Herzlichen Dank unserem Spielleiter Dieter Bärtsch für die gute Planung dieses Tennisplauschtages. Ohne Organisation wären wir unter Umständen ein wilder Haufen Tennisspieler, die ziellos umherirren würden.

-      Ein grosses Dankeschön Stefan Bächli und seinem Team für die Gastfreundschaft und Zurverfügungstellung aller fünf Plätze, wir kommen sehr gerne wieder.

-      Vielen Dank den Teilnehmenden dieses Anlasses für ihr Kommen und den Mitgliedern, die momentan wegen Verletzungen oder Krankheiten nicht spielen können, von Herzen baldige Genesung.

Bitte nicht vergessen, der nächste Anlass findet am Donnerstag, 27. Juni im Frauental statt. Bis dahin «gueti Zyt und hebet Sorg».

Susanne Honegger

Senioren-Tennis-Club Zürich
info@tennis50plus.ch, www.tennis50plus.ch