Spielnachmittag im Landhaus Seebach

Kam, sah und siegte…

So in etwa erging es unserem Neumitglied Othmar, der nicht nur auf dem Tennisplatz eine gute Figur macht, sondern auch bei unserem Jassturnier als Sieger erkürt wurde.

31 Spielfreudige kamen am Freitag, 22. November 2019 zu diesem Anlass, an dem wir uns für einmal nicht sportlich betätigt haben, sondern das gemeinsame Spielen mit Jasskarten oder Rummikub im Mittelpunkt stand. Dies entspricht auch unseren Bemühungen die Gesel­ligkeit zu fördern und für kurze Zeit den Ernst des Lebens zu vergessen.

Für die Jassfreudigen hatte Lilo Kälin ein Plauschturnier organisiert, das an fünf Tischen durchgeführt wurde, jeweils mit kurzen Pausen zwischendurch, in denen die Partner wechselten.

An drei anderen Tischen wurde beim Rummikub fleissig mit Zahlen jongliert und bei beiden Spielarten kam das Lachen und «Schnädere» nicht zu kurz.

Mit Beginn des Eindunkelns wurde zusammengeräumt und somit ist auch der letzte Anlass des Jahresprogramms 2019 Geschichte. Nächster Termin ist die GV, am 31. Januar 2020.

Im Namen des STCZ bedanke ich mich bei Lilo herzlich für die Organisation des Jassturniers und dem Team des Restaurant Landhus für das gewährte Gastrecht.

Mein Tipp für die Wintersaison: Haltet euch – falls möglich– mit Tennis fit und denen, die gesundheitliche Probleme haben, wünsche ich von Herzen baldige Genesung.

Eure Präsidentin, Susanne Honegger

Spielnachmittag

Senioren-Tennis-Club Zürich
info@tennis50plus.ch, www.tennis50plus.ch