Info Bulletin 171

Zürich, im Dezember 2020


Liebe Tennisfamilie
Das waren noch Zeiten: Voller Enthusiasmus und erwartungsvoll starteten wir in dieses Jahr mit der magischen Zahl 2020, führten am 31. Januar die GV mit 111 Teilnehmenden durch sowie am 24. Februar den Winter-Tennisplausch in Urdorf. Dann erlebten wir etwas noch nie Dagewesenes, es folgte am 17. März ein Lockdown. Erstmalig in der Geschichte des STCZ mussten sämtliche Anlässe für das laufende Jahr abgesagt werden. Erfreulicherweise durften wir ab 11. Mai wieder Einzel und etwas später konnte unter Einhaltung der Schutzkonzepte sogar wieder Doppel gespielt werden.

Als Senioren haben wir schon viel erlebt, aber dieses Virus stellt alles auf den Kopf. Wie wenn das nicht genug wäre, mussten einige von uns weitere schwere Schicksalsschläge - wie den Verlust von lieben Nahestehenden - verarbeiten. Auch von Krankheiten, Verletzungen und persönlichen Problemen blieben viele von uns nicht verschont.

Die vorgeschriebenen Schutzmassnahmen stellen uns alle vor grosse Herausforderungen. Das Maskentragen ist allgegenwärtig, wenigstens auf dem Tennisplatz dürfen wir ohne sie spielen. Selbstverständlich gilt weiterhin: Wer sich unwohl fühlt oder Kontakt mit Infizierten hatte, bleibt zu Hause. Auch zu schaffen machen uns die Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln, fehlen doch Umarmungen, Berührungen etc., was vor allem für Allein-stehende nicht so einfach ist.

Schauen wir aber in die Zukunft: Die GV vom 29. Januar verschieben wir auf den 26. März 2021. Der Vorstand hat für 2021 ein Jahresprogramm erstellt (kommt im Januar auf die Homepage) und wir werden versuchen, die geplanten Anlässe – vielleicht auf eine etwas andere Art – mit den nötigen Vorsichtsmassnahmen durchzuführen.

«Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,
der andere packt sie kräftig an, und handelt.»
Dante Alighieri

Es scheint uns wichtig, die sozialen Kontakte nicht zu vernachlässigen, diese kamen leider gezwungenermassen zu kurz.

Neben diesem Info Bulletin übermitteln wir euch folgende Unterlagen:
Formulare Fixplatzanmeldung und Springerliste 2021
Beide Formulare sind als ausfüllbare PDF’s ausgelegt und können direkt am PC ausgefüllt und als Mail-Anhang zurückgesandt werden.

Bei Fixplatz-Gruppenanmeldungen führt der/die «Chef/in» alle Mitspielenden auf und weist unter Bemerkungen auf die Gruppenanmeldung hin. Einzelanmeldung der Mitspielenden ist somit nicht mehr nötig.

Die Springerliste Winter 2020/2021 befindet sich auf der Homepage, Mitglieder ohne Internet-zugang erhalten diese per Post.

Winter-Tennisplauschtag in Urdorf, Sonntag 21.2.2021
Früher fungierte dieser Event jeweils als Highlight der Wintersaison. Es ist noch sehr unsicher,
ob und wie dieser Anlass durchgeführt werden kann, wir werden euch Ende Januar
entsprechend informieren. Dieter steht in Kontakt mit Stefan Bächli um ein Konzept zu
erstellen, so dass unsere Gesundheit nicht gefährdet wird.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern eine friedvolle Advents- und Weihnachtszeit
sowie einen guten Start ins neue Jahr. Wir danken allen, die uns trotz der besonderen
Umstände treu bleiben. Bleiben wir hoffnungsvoll und versuchen aus Steinen, die uns
in den Weg gelegt werden, Brücken zu bauen.

«Hebet Sorg und bliebet oder werdet gsund».

Mit herzlichen Grüssen
Susanne Honegger

Senioren-Tennis-Club Zürich
info@tennis50plus.ch, www.tennis50plus.ch