Info Bulletin 173

Liebe Tennisfamilie

Einmal mehr neigt sich das Jahr dem Ende entgegen und traditionsgemäss folgt eine kurze Rückschau:
Wie im letzten Bulletin erwähnt, konnten wir zu Beginn des Jahres nicht planmässig in die Saison starten. Aber im Vergleich zum Vorjahr war doch vieles besser und ab Juni konnten unsere Anlässe wieder durchgeführt werden. Sie wurden auch rege besucht.

Am 21. Oktober 2021 fand trotz der seit 13. September geltenden Zertifikatspflicht unsere Generalversammlung statt, die ursprünglich auf Ende Januar geplant war. Die Mitglieder des STCZ zeigten mit einer Beteiligung von 93 Teilnehmenden ihre Wertschätzung gegenüber dem Club. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für euer Interesse.
Leider musste der Spielnachmittag vom 19. November 2021 coronabedingt ausfallen.


Es freut mich sehr, dass wir 2021 die beiden Neumitglieder Susanne Dobler und Hansjörg Dietiker willkommen heissen durften. Sie haben sich bereits gut integriert und ich hoffe, dass sie sich in unserem Club auch wohlfühlen.
In diesem Zusammenhang möchte ich alle ermuntern, im eigenen Umfeld eine von Mund zu Mund-Propaganda für den STCZ zu machen. Wir sitzen alle in einem Boot und der Vorstand ist auf eure Mithilfe angewiesen, damit die Mitgliederzahlen nicht noch weiter sinken. Die anlässlich der GV gemachte Anregung eines Clubmitgliedes, unsere Werbung zu intensivieren nehmen wir ernst und werden anlässlich der nächsten GV auf dieses Thema zurückkommen.


Die aktuell ständig steigenden Fallzahlen und damit verbundenen Einschränkungen sind für uns alle eine grosse Herausforderung, zeigen aber auch den grossen Stellenwert eines aktiven Vereinslebens für unsere Gesellschaft. Nichts desto trotz blicken wir hoffnungsvoll in die Zukunft, unsere Lebenserfahrung hat uns gelernt, flexibel zu sein.

Wie gut oder schlecht eine Situation auch immer sein mag,
sie wird sich ändern.


Neben diesem Info Bulletin übermitteln wir euch folgende Unterlagen:

Traktandenliste und Anmeldeformular für die GV vom 28. Januar 2022
Dieser Anlass startet am Mittag mit der Türöffnung um 12 Uhr und dem Essen um 13 Uhr. Anschliessend, ca. 14 Uhr, folgt der geschäftliche Teil der GV. Teilnahme ist Ehrensache, bietet aber auch die Möglichkeit, für allenfalls nicht vollzählige Sommer-Fixgruppen Mitspielerinnen und -spieler zu finden. Aktuell ist unklar, ob die 3G-Regel dann noch gültig ist und ob die GV überhaupt durchgeführt werden kann. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Winter-Tennisplauschtag in Urdorf am 27. Februar 2022
Als Spielpremiere im neuen Jahr hat Dieter Bärtsch wiederum dieses Highlight der Tennis-Wintersaison organisiert. Von 14 bis 19 Uhr sind alle fünf Plätze für unseren Club reserviert. Als krönenden Abschluss nach der sportlichen Betätigung werden wir von Stefan Bächli und seinem Team mit einem feinen Nachtessen verwöhnt. Allerdings ist die Teilnehmerzahl limitiert, sodass eine baldige Anmeldung von Vorteil ist.

Formulare Fixplatzanmeldung und Anmeldung Springerliste Sommer 2022
Beide Formulare sind als ausfüllbare PDF’s ausgelegt und können direkt am PC ausgefüllt und als Mail-Anhang zurückgesandt werden.

Bei Fixplatz-Gruppenanmeldungen führt der/die «Chef/in» alle Mitspielenden auf und weist unter Bemerkungen auf die Gruppenanmeldung hin. Einzelanmeldung der Mitspielenden ist somit nicht mehr nötig.

Die Springerliste Winter 2021/2022 befindet sich auf der Homepage, Aktivmitglieder ohne Internetzugang erhalten diese per Post.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern eine friedvolle Advents- und Weihnachtszeit sowie ein gesundes neues Jahr mit viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens.
«Hebet eu Sorg und bliebet oder werdet gsund».

Herzliche Grüsse
Susanne Honegger

Beilagen
− Anmeldung und Traktandenliste für die GV vom 28. Januar 2022
− Flyer Winter-Tennisplauschtag Urdorf vom 27. Februar 2022
− Anmeldung für Sommer-Fixplätze 2022
− Anmeldung für Springerliste Sommersaison 2022

Senioren-Tennis-Club Zürich
info@tennis50plus.ch, www.tennis50plus.ch